Die Digitalisierung verändert unsere Gesellschaft

Für eine aktive Teilnahme an der Gesellschaft, Arbeiten und Lernen ist die Digitale Kompetenz essentiell. Eine der Hauptaufgabe der Schule ist es, Kinder und Jugendliche auf lebenslanges Lernen, eine immer komplexere Gesellschaft und eine digitale Arbeitswelt vorzubereiten.

Um die Wissensgesellschaft zu etnwickeln, brauchen wir entsprechende Kompetenzen, um die Informations- und Kommunikationstechnolgien (ICT) vollumfänglich nutzen zu können. Daher kommt der Vermittlung von ICT-Kompetenzen im Bildungssystem eine zentrale Bedeutung zu, weil die Digitalisierung den Kontext transformiert, in dem Lehren und Lernen stattfindet. Die ubiquitäre Verfügbarkeit von Wissen richtet Lernprozesse neu aus und verändert die Rolle der Lehrenden und Lernenden.

Wir helfen Ihnen Digitale Kompetenzen in der Schule zu verbessern und bei der Nutzung der ICT beim Lehren und Lernen.

Neue Beiträge